Der Krankenbrief

Inspirierend und spirituell

Alltägliche Geschichten, die das Herz berühren, Sprüche und Impulse aus der Bibel, die inspirieren und zum Nachdenken oder Schmunzeln anregen.
Der Krankenbrief spendet nicht nur Kraft und Trost, sondern eröffnet auch neue Perspektiven.

Der Krankenbrief richtet sich an Krankenhausseelsorger, Krankenbesuchsdienste, Pflegestationen, Seniorenheime, Priester und Pastoralreferent/innen.

Landpick image
Landpick image

Alles auf einen Blick

  • Jeden Monat ein farbiges Informationsblatt

  • Persönliche Anregungen zum Nachdenken und zu Gesprächen über Fragen des Lebens und des Glaubens

  • Informationen über alle Gottesdienstübertragungen im Fernsehen und Internet

  • Wissenswertes aus Brauchtum, Tradition und Leben der Kirche

  • Spirituelle und literarische Texte zur Meditation

  • Inspirierende Denkanstöße für den Alltag

  • Hinweise auf weitere Kirchenprogramme, Lesetipps

  • Telefonnummern der Pfarreien

Über den Krankenbrief

Vor fast 100 Jahren rief der Leutesdorfer Pater Johannes B.M. Haw den KRANKENBRIEF für alte und kranke Menschen ins Leben.

Seit 2014 wird der KRANKENBRIEF durch die Gottesdienst-Informationen des ZDF ergänzt, seit 2017 durch einen Beitrag von katholisch.de, der über Wissenswertes aus kirchlichem Brauchtum und Leben informiert.

Das breite Spektrum des KRANKENBRIEFS wird ergänzt durch eine Rubrik zur Lebenshilfe und Tipps für lesenswerte Bücher. Mit ausgewählten Fotos lädt der KRANKENBRIEF ein zu Betrachtung und Meditation.

Erscheinungsweise: 12 x im Jahr | monatlich
Technische Daten: Format | 15,5 x 23 cm | 8-Seiter Faltblatt
Eintritt: Der Einstieg ins Abonnement ist zu jeder Ausgabe möglich.
Kündigung: Die Kündigung erfolgt 6 Wochen zum Jahresende. Bitte senden Sie diese schriftlich per Post oder per Mail (an buchversand@paulinus-verlag.de).

External image

Wie kann ich den Krankenbrief erhalten?

Der Krankenbrief erscheint monatlich und kostet: 

1 bis 9 Expl.= 0,40 €* pro Exemplar
10 bis 24 Expl. = 0,35 €* pro Exemplar
25 bis 49 Expl. = 0,32 €* pro Exemplar
50 bis 199 Expl. = 0,23 €* pro Exemplar
ab 200 Expl. = 0,21 €* pro Exemplar

* zzgl. Porto (Preise gültig ab 01.01.2024)